Loading...

Ehrenamtlich für die Sicherheit am Wasser

Auch 2018 sind wir da

Der Vorstand der DLRG Ortsgruppe Pfungstadt, der DLRG-Jugend Pfungstadt und des Fördervereins der Lebensretter wünschen einen guten Start ins Jahr 2018. Auch 2018 wird die DLRG sich wieder ehrenamtlich für die Sicherheit am und im Wasser einsetzen. Dazu benötigen wir im neuen Jahr ganz besonders viel Unterstützung, denn die Anschaffung eines neuen Vereinsfahrzeugs steht als große Aufgabe an.

Dazu haben wir bereits seit September zu Spenden aufgerufen. Die bisher eingegangenen Spenden-Gelder reichen jedoch noch nicht aus, obwohl wir natürlich ein Stück weitergekommen sind. Wir haben natürlich noch einige Ideen. Allerdings schmerzt uns weiter das fehlende Schwimmbad in Pfungstadt auch finanziell sehr.

So oder so werden wir aber mit unseren Schwimmkursen, unserem Wasserrettungsdienst und der Jugendarbeit uns weiter engagieren. Dazu sind zahlreiche ehrenamtliche Helfer nötig, die sich in ihrer Freizeit einbringen. Ihnen gilt es zu danken, dass sie im vergangenen Jahr - trotz aller Schwierigkeiten - die Vereinsarbeit weiter so gut aufrecht erhalten haben. Dafür sagt der Vorstand auch hier nochmal öffentlich: Vielen Dank!

Auch 2018 werden wir uns weiter für ein Schwimmbad in Pfungstadt einbringen. Und alle die glauben, sie könnten das Thema so lange aussitzen, bis es keinen mehr interessiert, sei gesagt: Diese Rechnung macht ihr ohne die Pfungstädter DLRG. Totgesagte leben bekanntlich länger.

So haben wir ja auch 2014 das DLRG-Fassbierfest in neuem Gewand wieder auferstehen lassen und es wieder erfolgreich gemacht. Und im November 2018 dürfen sich alle Pfungstädter wieder auf ein neues Fassbierfest freuen. Denn dann laden wir wieder dazu ein die Sport- und Kulturhalle in Pfungstadt kräftig zu rocken.

Aber bis dahin ist noch etwas Zeit und wir wünschen Euch allen, dass ihr bis dahin gesund, glücklich und vor allem sicher durch das Jahr 2018 kommt.