Loading...

Donauschwimmen 2004

DLRG Pfungstadt dabei

Auch 2004 waren wieder SchwimmerInnen der DLRG Pfungstadt beim traditionellen Neujahrsschwimmen in Neuburg an der Donau dabei. Organisiert wird das wohl größte Flußschwimmen Europas jährlich von der Wasserwacht Neuburg.

Insgesamt waren beim diesjährigen Donauschwimmen am 31. Januar 2169 Frauen und Männer aus 244 Gruppen am Start. Aus 5 Ländern reisten die Teilnehmer an. Die DLRG Ortsgruppe Pfungstadt war mit 22 Teilnehmern dabei.

Bei eisigen Minus 4 Grad Außentemperatur und 2 Grad Wassertemperatur gingen sie auf die ca. 4 Kilometer lange Schwimmstrecke in der Donau. Danach war natürlich eine Dusche für alle Teilnehmer fällig.

Nachmittags ging es zur großen Siegerehrung, auf der es neben einem Pokal für die Ortsgruppe auch für jeden Teilnehmer eine Medallie und ein T-Shirt gab.

Abends schließlich ging es rund auf dem großen Ball der Wasserwacht. Dort konnte gemeinsam mit den anderen Teilnehmern gefeiert werden. Natürlich ging die Feier bis Tief in die Nacht und die meisten Teilnehmer kamen erst spät in die Turnhalle, in der übernachtet wurde.

Nach einem schönen Wochenende mit vielen bleibenden Eindrücken starteten die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Pfungstadt schließlich am Sonntag nach einem ausführlichen Frühstück auf den Heimweg.

Bilder und weitere Informationen zum Donauschwimmen sind auf der Internetseite der Wasserwacht Neuburg zusammengestellt. Demnächst werdet ihr auch einige Bilder auf der Internetseite der DLRG Pfungstadt finden.

Sein persönliche Resüme zum 35. Donauschwimmen zieht Gerald Zissel als Manschaftsführer der DLRG Pfungstadt in diesem Word-Dokument.