Loading...

DLRG-Jugend Pfungstadt bei den Bezirksmeisterschaften

Einmal gold und einmal Bronze

Nachdem die DLRG-Pfungstadt längere Zeit nicht bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen vertreten war, konnte man in diesem Jahr wieder mit einigen Schwimmerinnen und Schwimmern dabei sein.

Erfolgreich hatte Stefan Hafermehl als Referent für Schwimmen, Retten und Sport im Jugendvorstand zahlreiche Jugendliche zur Teilnahme bewegen können. Auch die Trainingseinheiten montags im Wellenbad Pfungstadt wurden dem Wettkampfprogramm angepasst.

Neben schwimmerischen Leistungen, wie z.B. Hindernisschwimmen, Flossenschwimmen und Abschleppen, stand auch die Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung auf dem Programm. Diese Disziplin wurde bereits am Samstag, 20. März in der Vereinsunterkunft des DLRG Bezirks Darmstadt-Dieburg ausgetragen. Am darauffolgenden Tag fanden dann die Schwimmdisziplinen im Schul- & Trainingsbad am Woog in Darmstadt statt.

Vorne von Links: Markus Schmidt, Laura Edelmann, Sven Lentz, Axel Heimann, Martin Spieß. Hinten von Links: Tim Lentz, Thomas Wittenfeld, Stefan Hafermehl, Lena Roßmann und Stefan Spieß.

Bei den Wettkämpfen konnten die Jugendlichen der Ortsgruppe 2 Medallien ergattern. So gewann Laura Edelmann in ihrer Altersklasse Gold. Auf den 3. Platz kam Markus Schmidt und konnte daher eine bronzene Medallie mitnehmen.