Loading...

DLRG-Jugend startet mit neuem Jugendprogramm

Es geht los

Das neue Jugendprogramm der DLRG-Jugend Pfungstadt hat begonnen. Dirk Kopp als Referent für Gruppenpädagogik und politische Bildung hat wieder ein abwechslungsreiches Angebot an Aktivitäten für die Zeit bis zu den Sommerferien zusammengestellt. Die meisten Programmpunkte finden dabei donnerstags von 17 bis 19 Uhr statt. Aber auch Wochenendaktivitäten sind geplant.

Das Programm ist nun besser auch an die Bedürfnisse der Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren angepasst. Jugendwart Holger Heisel sagt dazu: "Wir haben bei unseren Schwimmkursen sehr viele Jugendliche in dieser Altersklasse. Diese wollen wir nun auch mehr in unser Jugendangebot einbeziehen. Ich wünsche mir viele neue Gesichter, denn die DLRG bietet wesentlich mehr als nur Schwimmen."

Natürlich werden auch die älteren Jugendlichen nicht vergessen. Für sie soll es eine Netzwerkparty, ein Jugendwochenende in Oberwesel und vieles mehr geben. "Die älteren Jugendlichen wollen wir mit unserem Jugendwochenende vom 13. bis 15. April in die Planungen des Jugendvorstands einbeziehen. In Oberwesel werden wir dabei die Grundlagen für das 2. Halbjahr festlegen und natürlich auch jede Menge Spaß haben." erklärt Dirk Kopp.

Weitere Aktivitäten des Jugendtreffs in diesem Halbjahr sind: Gemeinsames Kochen, Monopoly-Abend, Eier auspusten, Bowling-Spielen, T-Shirts batiken, ein Spaßbad-Besuch, eine Fahrradtour und vieles mehr.

Das Kindertreff-Programm ist derzeit noch in Arbeit, aber es wird einige Neuerungen geben. So werden Kinder- und Jugendtreff zeitlich näher aneinanderrücken und beide donnerstags stattfinden. Auch soll es gemeinsame Ausflüge geben. Katharina Strauch, als Referentin für Kindergruppenarbeit, arbeitet bereits intensiv mit Tobias Steinmetz zusammen am neuen Programm. Gestartet wird in jedem Fall mit dem gemeinsamen Ausflug für Kinder und Jugendliche am 10. März ins Vivarium nach Darmstadt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am DLRG-Vereinsheim. Anmeldugen für den Ausflug gibt es am Montag während der Trainingszeiten im Schwimmbad oder können am Donnerstag, 8. März von 17 bis 19 Uhr noch kurzfristig im DLRG-Vereinsheim abgeholt oder abgegeben werden.