Loading...

DLRG begleitet Paddelregatta des TSV

Auf dem Rhein dabei

Auch 2004 begleitete die DLRG Ortsgruppe Pfungstadt die Paddelregatta des TSV Pfungstadt. Gemeinsam mit einem Sanitäter des DRK waren jeweils ein Bootsführer und ein Rettungsschwimmer der DLRG auf dem Boot im Einsatz.

Größere Vorfälle waren auf den 4 einzelnen Touren nicht zu beklagen. Abgesehen von kleineren technischen Schwierigkeiten mit dem Bootsmotor am 16. Mai, die jedoch behoben werden konnten. Alle Paddler kamen jedoch sicher am Ziel an.

Das Motorrettungsboot "Georg Ade" lief während der gesamten Einsatzzeit über 30 Stunden. Am 16. Mai ging es bei der Leistungsfahrt von Iffezheim bis Erfelden. Am 20. und 21. Mai wurde diese Strecke dann nochmals in 2 Etappen zurückgelegt. Am 22. Mai ging es von Erfelden nach Geisenheim und am 23. Mai "Rund um den Kühkopf".

Bernd Spieß - Bootswart der DLRG Pfungstadt - freute sich über den insgesamt gelungenen Einsatz, den die DLRG nun bereits seit vielen Jahren durchführt. Wegen der großen Zahl an jugendlichen Rettungsschwimmern konnte in diesem Jahr erstmals die Bootsbesatzung im Laufe einer Tour gewechselt werden.