Loading...

Donauschwimmen

75 Jahre DLRG Pfungstadt in Bayern

Die DLRG Pfungstadt war auch 2014 wieder beim Donauschwimmen in Neuburg an der Donau am Start. Mit 7 Schwimmerinnen und Schwimmern und einigen Fans trugen die Lebensretter so das 75jährige Jubiläum der Pfungstädter DLRG-Ortsgruppe in die Welt hinaus. Denn die Rettungsschwimmer gingen in ihren Neoprenanzügen mit einem Schild mit dem Jubiläums-Logo auf die 4 km lange Strecke.

Die Donau meinte es mit den insgesamt über 2100 Teilnehmern aus den verschiedensten Gruppen von Wasserwacht, DLRG, THW, Feuerwehr und Tauchclubs in diesem Jahr besonders gut: Fünf Grad "warm" war das Wasser. Da mussten die zahlreichen Zuschauer bei 2 Grad Außentemperatur fast mehr frieren.

Der Donaukai in Neuburg war wieder voll mit Zuschauern, die dem kleinen Faschingsumzug auf dem Wasser zujubelten. Neben Schildern hatten natürlich auch zahlreiche Teilnehmer wieder richtige Motiv-Flöße für das Schwimmen dabei oder schwammen in Verkleidung.

Nach dem Schwimmen konnten sich die Pfungstädter Lebensretter zusammen mit den anderen Teilnehmern über ein warmes Süppchen, ein Bad im warmen Hallenbad und die Medaillen bei der Siegerehrung freuen.

Am Abend wurde wieder beim Donauschwimmerball gefeiert. Der Faschingsball machte wieder jede Menge Spaß und so fielen die Lebensretter erst zu später Stunde in ihre Schlafsäcke.