Loading...

Weihnachtsfeier 2005

Im frisch renovierten Vereinsheim

Mit über 75 Besuchern war die diesjährige Jahresabschlussfeier der DLRG Pfungstadt am 3. Dezember sehr gut besucht. In den frisch renovierten Räumen im DLRG-Vereinsheim war durch zahlreiche Dekoration eine weihnachtliche Atmosphäre entstanden.

Rainer Kissel, Ortsgruppenleiter der DLRG Pfungstadt eröffnete die Veranstaltung und dankte zunächst den Helfern, die im Vorfeld dieses Abends und während der Veranstaltung für einen reibungslosen Verlauf gesorgt haben. Danach eröffnete er das warme Buffet, dass der Förderverein der DLRG Pfungstadt zu diesem Abend beigesteuert hatte.

Nachdem sich alle satt gegessen hatten, begann der offizielle Teil der Veranstaltung mit den Ehrungen der langjährigen Vereinsmitglieder. Lutz Denefleh als Vorsitzender des Fördervereins und Rainer Kissel bedankten sich bei den Mitgliedern, die der DLRG über 10, 25 und 40 Jahre die Treue gehalten haben. Für sie gab es jeweils ein Präsent und eine Urkunde.

Im Anschluss nahm Uwe Emich, Technischer Leiter der Ortsgruppe die Ehrung der aktiven Mitglieder aus 2005 vor. Hier gab es ein Dankeschön für alle, die mehr als 35 Stunden Vereinsarbeit geleistet haben. Für diese Tätigkeiten erhielten die Aktiven Gutscheine, die gegen Material der DLRG oder bei Veranstaltungen gegen Getränke eingelöst werden können. Zweimal im Jahr dankt der Vorstand auf diese Weise den Aktiven für die geleistete Arbeit. Im Sommer werden dann die Schwimmausbilder beim traditionellen Angrillen am Erlensee geehrt. Die meisten Aktivenstunden hatte in diesem Jahr Dirk Kopp. Er war über 300 Stunden für den Verein im Einsatz.

Nach Abschluss der Ehrungen, wies Jugendwart Holger Heisel nochmal auf die Teilnahme der DLRG-Jugend mit einem Stand am Pfungstädter Weihnachtsmarkt hin und lud die Mitglieder an die Bar ein. Die Jugend sorgte zur Weihnachtsfeier nämlich für den gemütlichen Teil: An der Bar im Jugendraum gab es Cocktails, Kaffee, Latte Macchiato und alle Erfrischungsgetränke.

Am Buffet stand derweilen noch ein Nachtisch bereit, der gut bei den DLRG-Schwimmern ankam.

Der harte Mitglieder-Kern feierte noch bis tief in die Nacht ehe eine insgesamt gelungene Jahresabschluß-Veranstaltung zu Ende ging.