Loading...

Neujahrs-Raclette der DLRG-Jugend

Gutes Essen

Zum Neujahr traf sich die DLRG-Jugend im Willi-Rossmann-Heim zum gemeinsamen Raclette-Essen. Am 6. Januar starteten die Vorbereitungen bereits um 18:30 Uhr.

Zu den Zutaten hatte jeder Teilnehmer etwas beigesteuert. Und es war natürlich wieder viel zu viel. Kartoffeln, Toast- und Ciabatta-Brot und Raclette-Käse durften natürlich genauso wenig fehlen, wie Salami, Pepperoniwurst, Schinken und Ketchup. Aber auch frische Chamignons, Karotten, Zwiebeln, Paprika, Gurken und Mais durften nicht fehlen.

So konnte von 19 Uhr an losgelegt werden. Über 2 Stunden tafelten die Jugendlichen, bevor die Reste entsorgt oder verteilt wurden und Geschirr & Besteck den Weg in die Spülmaschiene fanden. Anschließend spielten einige noch gemeinsam eine Runde Dart, bevor ein insgesamt gelungener Abend mal wieder viel zu schnell zu Ende ging.