Loading...

Schwimmbadumbau

Spezial-Bericht

Allgemeines zum Schwimmbadumbau aus Sicht der DLRG

Die Stadt Pfungstadt möchte mit den Umbaumaßnahmen das Bad langfristig attraktiver und wirtschaftlicher machen. Dies begrüßen wir als DLRG, da hierdurch der Erhalt des Bades gesichert wird. Im Vorfeld der Planung zu den Maßnahmen hat Uwe Emich, Technischer Leiter der DLRG Pfungstadt, die Stadtverwaltung und den Eigenbetrieb Wellen- und Freibad mit anderen Experten beraten.

Die DLRG ist als Gesamtverband bundesweit aktiv, um Bäderschließungen zu verhindern. Der DLRG ist es ein wichtiges Anliegen die Schwimmfähigkeit der Bevölkerung zu sichern, um Ertrinkungsfälle zu vermeiden.

Die notwendigen Termin-Informationen zum Schwimmbadumbau wurden der DLRG Pfungstadt allerdings erst Mitte Januar bekannt gegeben. Zu diesem Zeitpunkt liefen bereits unsere gerade begonnenen Schwimmkurse, so dass wir kurzfristig zum Umplanen gezwungen waren. Die Terminplanung des Umbaus trifft uns deshalb besonders hart, weil wir bisher von einem späteren Zeitpunkt der Schließung des Hallenbades ausgegangen waren.

Alle Schwimmkurs- und Trainingsteilnehmer, insbesondere die Kinder-Gruppen, wurden von uns daher schriftlich benachrichtigt. Nachfolgend finden Sie nochmal alle Informationen zusammengestellt für alle Kurse und Trainingsgruppen.

Allgemeine Terminplanung zum Schwimmbadumbau

  • Beginn des Hallenbad-Umbaus: 15. Mai 2010
  • Letzte Kurs-/Trainingsstunde im Hallenbad: Montag, 10. Mai 2010
  • Geplante Wieder-Eröffnung des Hallenbades: ca. November 2010
  • Neue Kurse der DLRG Pfungstadt: Nach den Winterferien, Anfang 2011

Auswirkung auf die einzelnen Kurse

Nichtschwimmerkurs Kinder

  • Der Kurs endet am 10. Mai 2010, da wir keine Ausweichmöglichkeit haben
  • Wir versuchen bis dahin möglichst viele Kinder bis zum Erhalt des Frühschwimmer-Abzeichens „Seepferdchen“ zu bringen. Dies ist jedoch bei den Anfängerkursen, die ja viel Wassergewöhnung erfordern, schwierig.
  • Die Abzeichen-Abnahme ist als Ausgleich für die kürzere Kursdauer kostenlos.
  • Kinder, die das Abzeichen bis 10. Mai 2010 nicht schaffen, können kostenfrei nach Wieder-Eröffnung des Bades bis Ende 2010 in kleinen Gruppen trainieren und das Abzeichen erwerben.
  • Darüber hinaus können die Kinder an den Folgekursen ab Januar 2011 zu den üblichen Konditionen teilnehmen.

Aufbaukurs

  • Der Kurs endet am 10. Mai 2010, da wir keine Ausweichmöglichkeit haben
  • Wir versuchen bis dahin möglichst viele Kinder bis zum Erhalt des Frühschwimmer-Abzeichens „Seepferdchen“ zu bringen.
  • Die Abzeichen-Abnahme ist als Ausgleich für die kürzere Kursdauer kostenlos
  • Kinder, die das Abzeichen bis 10. Mai 2010 nicht schaffen, können kostenfrei nach Wieder-Eröffnung des Bades bis Ende 2010 in kleinen Gruppen trainieren und das Abzeichen erwerben.
  • Darüber hinaus können die Kinder an den Folgekursen ab Januar 2011 zu den üblichen Konditionen teilnehmen.

Seepferdchenbahn sowie Trainingsgruppen zu den Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold

  • Das Training wird ab Montag, 17. Mai 2010 im Freibad fortgeführt
  • Die Trainingszeiten ändern sich nicht
  • Treffpunkt für das Freibadtraining ist 15 Minuten vor Kursbeginn im Kassenbereich des Freibads
  • Der Zugang zum Bad erfolgt gemeinsam mit einem der Trainer/Schwimmausbilder
  • Bei Unwetter kann das Training im Freibad natürlich nicht stattfinden
  • Das Training wird nach den Sommerferien zunächst solange wie möglich im Freibad fortgesetzt und sofort nach Wiedereröffnung des Hallenbades dort fortgeführt

Traing zum Juniorretter und zum Rettungsschwimmabzeichen Bronze sowie Rettungsschwimm-Training

  • Das Training wird ab Freitag, 21. Mai 2010 im Freibad fortgeführt
  • Die Trainingszeiten ändern sich auf: freitags, jeweils 19-20 Uhr
  • Treffpunkt für das Freibadtraining ist 15 Minuten vor Kursbeginn im Kassenbereich des Freibads
  • Der Zugang zum Bad erfolgt gemeinsam mit einem der Trainer/Schwimmausbilder
  • Bei Unwetter kann das Training im Freibad natürlich nicht stattfinden
  • Das Training wird nach den Sommerferien zunächst solange wie möglich im Freibad fortgesetzt und sofort nach Wiedereröffnung des Hallenbades dort fortgeführt

Wassergymnastik und Wasseraerobic

  • Das Angebot kann nur bis 10. Mai 2010 fortgeführt werden.
  • Es stehen uns leider keine Ausweichmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Das für die Wasseraerobic-Gruppe bei der DLRG Pfungstadt erworbene Stundenkontingent behält seine Gültigkeit und kann nach den Umbauarbeiten weitergenutzt werden.
  • Beide Gruppen werden nach Abschluss der Umbauarbeiten (ca. November 2010) fortgeführt. Hierfür sind auch die bereits gezahlten Eintrittsgebühren weiter gültig.