Loading...

Haxen-Essen und Fackelschwimmen bei den Pfungstädter Anglern

DLRG mit dabei

Foto: DLRG Pfungstadt
Zur kompletten Media-Galerie

Am Samstag, den 7. Oktober 2017 fand das traditionellen Haxen-Essen der Angler des ASV Pfungstadt 1966 e.V. am Moorsee in Pfungstadt statt.
Wie schon im letzten Jahr, waren einige Mitglieder der DLRG Pfungstadt e.V. dabei.

Bevor es dunkel wurde zogen sich 5 Schwimmerinnen und Schwimmer einen Neopren-Anzug gegen die Kälte im Wasser an. Wie schon vor mehreren Jahren zum damaligen Fackelschwimmen am Erlensee, stiegen Taucher und Schwimmer der Pfungstädter DLRG mit Fackeln in den kleinen Moorsee und schwammen rund 15 Minuten einige Formationen in der Mitte des Sees.

Von der Terrasse des Vereinsheims schauten alle gespannt nach unten und bejubelten die Schwimmer in den Formationen. Es gab auch ein Lagerfeuer um die Zuschauer und danach die Schwimmer warm zu halten. Danach ging es zum gemütlichen Zusammensitzen und Austauschen in das Vereinsheim. „Es ist schön, eine alte Tradition nach all den Jahren, zusammen mit dem ASV Pfungstadt aufleben zu lassen“ so Bernd Spieß, 1. Vorsitzender der Pfungstädter DLRG.

Die beiden Vereinsvorstände freuen sich über die gelungene Zusammenarbeit und überlegen, wie eine solche Veranstaltung, eventuell mit einem separaten Fackelschwimmen am kleinen Moorsee gemeinsam weiterentwickelt werden kann.