Loading...

Beginn der neuen Schwimmkurse

14. Februar

Am 14. Februar starten die neuen Schwimmkurse der DLRG Pfungstadt. Für zahlreiche neue Schwimmschüler heißt es dann wieder: "Auf geht's ins Wasser". Mit spielerischen Methoden werden die Kinder dabei ans Wasser gewöhnt. Anschließend erlernen Sie die Arm- und Beinbewegungen.

Auch die Kinder, die bereits an einem Nichtschwimmerkurs teilgenommen haben, werden ab dem 14. Februar im Aufbaukurs speziell gefördert. Wer sein "Seepferdchen" erworben hat, trainiert anschließend im fortlaufenden Kurs für Halbschwimmer auf einer 25m-Bahn.

Aber auch für die Erwachsenen bietet die DLRG Pfungstadt wieder einen Nichtschwimmerkurs an. Die DLRG Ortsgruppe spricht damit Erwachsene an, die bisher gar nicht oder sehr schlecht schwimmen können.

Die Notwendigkeit für solche Kurse hat eine kürzlich im Auftrag der DLRG durchgeführte Studie deutlich gezeigt. Während über 90% der 14-19jährigen heute gut schwimmen können, gaben bei der Umfrage nur noch 69% der 40-49jährigen an, dass sie sich sicher im Wasser bewegen.

Die DLRG Pfungstadt möchte daher mit ihrem Angebot nochmals allen die Möglichkeit geben Schwimmen zu erlernen oder neu einzusteigen. Auch ein fortlaufender Kurs für Halbschwimmer für Erwachsene bietet die Möglichkeit zum Training, damit sich auch die älteren sicher im Wasser bewegen können.

Für Kinder sind die Kurse der DLRG Pfungstadt meist ein Jahr im voraus ausgebucht. Daher empfiehlt das Ausbilderteam der DLRG Pfungstadt sich frühzeitig anzumelden. Erwachsene können sich aber auch kurzfristig noch anmelden.

Die DLRG Pfungstadt bietet generell die Möglichkeit sich Online über die Mailadresse ausbildung@dlrg-pfungstadt.de anzumelden oder zu informieren. Auch telefonisch ist eine Anfrage auf dem Anrufbeantworter der Geschäftsstelle möglich: 06157-84700. Faxanfragen können an 06157-158610 geschickt werden. Allgemeine Informationen über das Kursangebot gibt es im Internet unter www.dlrg-pfungstadt.de.